FAQ

Sie brauchen Hilfe?

Sie haben Fragen zu Tickets, Veranstaltungen oder dem Ablauf? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sie haben keine passende Antwort gefunden? Kontaktieren Sie unseren Support – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Inhaltsverzeichnis

Tickets

Der Onlineverkauf endet am Mittwoch, 8. Mai 2024, um 16 Uhr. Sofern noch Tickets verfügbar sind, können diese während des Kirchentags an der Ticketkasse gekauft werden.

Solange Tickets noch verfügbar sind, können diese während des Kirchentags vor Ort gekauft werden. Die Ticketkasse auf dem Festplatz am Kongresszentrum Karlsruhe ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Donnerstag, 9. Mai: 12-17 Uhr
  • Freitag, 10. Mai: 8-20 Uhr
  • Samstag, 11. Mai: 8-20 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai: 8-11 Uhr (nur Ticket-Information, keine Ticketkasse)

Eine Stornierung von Tickets war nur bis einschließlich 29. Februar 2024 möglich, da anschließend der Versand der Willkommenspakete begonnen hat.

Tickets bzw. Willkommenspakete können jedoch an andere Personen weitergegeben werden, da diese nicht personalisiert sind.

Die beiden Ticketvarianten unterscheiden sich hinsichtlich der Teilnahme am Abschlussgottesdienst in den vier großen Veranstaltungslokalitäten:

  • Variante A: Teilnahme am Kirchentag mit Teilnahme am Abschlussgottesdienst in einer der vier großen Veranstaltungslokalitäten
  • Variante B: Teilnahme am Kirchentag ohne Teilnahme Abschlussgottesdienst in einer der vier großen Veranstaltungslokalitäten

Die vier großen Veranstaltungslokalitäten sind:

  • Schwarzwaldhalle
  • Gartenhalle
  • Konzerthaus
  • Neuapostolische Kirche Karlsruhe-Mitte

Teilnahme am Event

Wo genau sich Ihr Sitzplatz für den Abschlussgottesdienst befindet, erfahren Sie durch das SKT-Teilnehmer-Armband, das Ihnen mit dem Willkommenspaket zugesandt wird. Die Armbänder unterscheiden sich farblich und haben auf der Innenseite einen Texthinweis auf die zugeordnete Veranstaltungslokalität. Ihr Sitzplatz befindet sich entweder in der Schwarzwaldhalle, wo der Gottesdienst live stattfindet, oder in der Gartenhalle, im Konzerthaus oder in der Neuapostolischen Kirche Karlsruhe-Mitte, wohin der Gottesdienst übertragen wird.
Die Willkommenspakete werden pro Bestellung an die angegebene Lieferadresse versandt und enthalten pro bestelltem Ticket ein SKT-Teilnehmer-Armband. Pro Paket werden Bänder der gleichen Bandfarbe ausgeliefert. Alle Personen, für die in einer Bestellung Tickets gekauft wurden, erhalten daher SKT-Teilnehmer-Armbänder in der gleichen Farbe. Wer sichergehen möchte, den Abschlussgottesdienst mit bestimmten Personen in der gleichen Veranstaltungslokalität feiern zu können, sollte für diesen Personenkreis Tickets in einem Bestellvorgang erwerben.
Die Grundfarbe des SKT-Teilnehmer-Armbands zeigt an, in welcher Veranstaltungslokalität sich der Sitzplatz des Teilnehmers beim Abschlussgottesdienst befindet. Für alle weiteren Veranstaltungen hat die Farbe des SKT-Teilnehmer-Armbands keine Bedeutung.
Alle Teilnehmer, die ein Ticket ohne Teilnahme am Abschlussgottesdienst vor Ort gebucht haben, erhalten Armbänder mit weißer Grundfarbe.

Der Abschlussgottesdienst, der in der Schwarzwaldhalle stattfindet, wird in die weiteren Veranstaltungshallen und in viele Kirchengemeinden in Süddeutschland übertragen. Wenn Sie kein Ticket für den Kirchentag „mit Gottesdienst vor Ort“ gekauft haben, können Sie den Gottesdienst in einer dieser Gemeinden mitfeiern. Die Übersicht aller Übertragungsgemeinden können Sie hier herunterladen.

Bei der Ticket-Information auf dem Festplatz am Kongresszentrum Karlsruhe können Sie nach Vorlage Ihrer Bestellbestätigungs-E-Mail (digital oder als Ausdruck) ein Ersatzarmband erhalten. Die Ticket-Information ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Donnerstag, 9. Mai: 12-17 Uhr
  • Freitag, 10. Mai: 8-20 Uhr
  • Samstag, 11. Mai: 8-20 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai: 8-11 Uhr

Eine Anmeldung ist nur für die einzelnen Workshops, die in den Workshop-Räumen des Novotel stattfinden, notwendig. Die Anmeldung ist online möglich ab Mittwoch, 1. Mai 2024, direkt bei den einzelnen Workshops. Alle Workshops, die im Novotel stattfinden, finden Sie im Programm mit der Auswahl „Veranstaltungsort: Workshop-Räume im Novotel“ oder unter diesem Link.

Für alle weiteren Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich. Sobald in einem Veranstaltungsraum die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist, ist kein Einlass mehr möglich.

Willkommenspakete und SKT-Teilnehmer-Armbänder

Das SKT-Teilnehmer-Armband erhalten alle Kirchentags-Teilnehmer mit dem Willkommenspaket.
Die Willkommenspakete für die Ticketvariante A („mit Abschlussgottesdienst vor Ort“) wurden bereits versandt. Für Bestellungen der Ticketvariante B („ohne Abschlussgottesdienst vor Ort“), die bis einschließlich Sonntag, 7. April 2024 eingegangen sind, wurden die Willkommenspakete ab 11. April 2024 versendet.

Wichtige Hinweise: Der Versand des Willkommenspakets erfolgt auch bei Wahl der print@home-Option. Eine zusätzliche Auswahl des Postversands ist nicht erforderlich.
Es erfolgt kein Versand für Bestellungen aus dem Ausland.

Alle, die ihr Ticket ab dem 8. April 2024 erworben haben, erhalten ihr Willkommenspaket während der Veranstaltungstage vor Ort. Die Ausgabestelle der Willkommenspakete befindet sich direkt auf dem Festplatz am Kongresszentrum Karlsruhe und ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Donnerstag, 9. Mai: 12-17 Uhr
  • Freitag, 10. Mai: 8-20 Uhr
  • Samstag, 11. Mai: 8-20 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai: 8-11 Uhr

Zur Abholung genügt die Vorlage der per E-Mail versendeten Bestellbestätigung oder die Angabe der Bestellnummer aus der Bestellbestätigung.

Teilnehmer aus dem Ausland erhalten ihr Willkommenspaket während der Veranstaltungstage vor Ort. Die Ausgabestelle der Willkommenspakete befindet sich direkt auf dem Festplatz am Kongresszentrum Karlsruhe und ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Donnerstag, 9. Mai: 12-17 Uhr
  • Freitag, 10. Mai: 8-20 Uhr
  • Samstag, 11. Mai: 8-20 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai: 8-11 Uhr

Zur Abholung genügt die Vorlage der per E-Mail versendeten Bestellbestätigung oder die Angabe der Bestellnummer aus der Bestellbestätigung.

Bei der Ticket-Information auf dem Festplatz am Kongresszentrum Karlsruhe können Sie nach Vorlage Ihrer Bestellbestätigungs-E-Mail (digital oder als Ausdruck) ein Ersatzarmband erhalten. Die Ticket-Information ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Donnerstag, 9. Mai: 12-17 Uhr
  • Freitag, 10. Mai: 8-20 Uhr
  • Samstag, 11. Mai: 8-20 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai: 8-11 Uhr

Der Gutschein für die Trinkflasche im SKT-Design, der im Willkommenspaket enthalten ist, kann vor Ort eingelöst werden. Die Ausgabestellen für die Trinkflaschen befinden sich in den Foyers der Schwarzwaldhalle, der Gartenhalle und des Konzerthauses und sind am Freitag, 10. Mai, und am Samstag, 11. Mai geöffnet.

Veranstaltungsinformationen

Der Abschlussgottesdienst des Kirchentags wird ins Englische übersetzt. Um diese Übersetzung zu hören, werden vor Beginn des Gottesdienstes Kopfhörer im Foyer der Schwarzwaldhalle ausgegeben. Falls Sie einen Kopfhörer für die Übersetzung des Gottesdienstes benötigen, bitte wir Sie, sich am Samstag, 11. Mai, bis 19 Uhr im Informationszelt zu melden und einen Kopfhörer zu reservieren.

Das Informationszelt ist erkennbar am großen blauen Luftballon mit aufgedrucktem „i“ und ist am Samstag, 11. Mai, von 8 bis 22.30 Uhr geöffnet.

Alle weiteren Veranstaltungen des Kirchentags werden ausschließlich in deutscher Sprache angeboten.

Das SKT-Teilnehmer-Armband benötigen Sie zum Zutritt in folgende Veranstaltungslokalitäten:
• Schwarzwaldhalle
• Gartenhalle
• Konzerthaus
• Neuapostolische Kirche Karlsruhe-Mitte
• Workshop-Räume im Novotel

Alle Veranstaltungen, die auf der Seebühne im Zoologischen Stadtgarten oder auf dem Marktplatz / in der Stadtkirche in Karlsruhe stattfinden, können auch ohne SKT-Teilnehmer-Armband besucht werden. Der Zugang zum Zoologischen Stadtgarten ist ohne SKT-Teilnehmer-Armband jedoch kostenpflichtig.

Eine Anmeldung ist nur für die einzelnen Workshops, die in den Workshop-Räumen des Novotel stattfinden, notwendig. Die Anmeldung ist online möglich ab Mittwoch, 1. Mai 2024, direkt bei den einzelnen Workshops. Alle Workshops, die im Novotel stattfinden, finden Sie im Programm mit der Auswahl „Veranstaltungsort: Workshop-Räume im Novotel“ oder unter diesem Link.

Für alle weiteren Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich. Sobald in einem Veranstaltungsraum die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist, ist kein Einlass mehr möglich.

Ja, beim Kirchentag werden zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit und zur Dokumentation Fotos und Videos erstellt. Weitere Hinweise zu Ihren Rechten bzgl. Foto- und Filmaufnahmen finden Sie unter Link.

Allgemeine Informationen zum Kirchentag, zu Programmpunkte, Veranstaltungsorten etc. gibt es am Informationszelt auf dem Festplatz am Kongresszentrum Karlsruhe.

Das Informationszelt ist erkennbar am großen blauen Luftballon mit aufgedrucktem „i“ und hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Donnerstag, 9. Mai: 12-22.30 Uhr
  • Freitag, 10. Mai: 8-22.30 Uhr
  • Samstag, 11. Mai: 8-22.30 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai: 13-16 Uhr

Fundsachen können am Informationszelt auf dem Festplatz am Kongresszentrum Karlsruhe abgegeben werden. Falls Sie etwas verloren haben, können Sie sich dort auch erkundigen, ob es gefunden und abgegeben wurde.

Das Informationszelt ist erkennbar am großen blauen Luftballon mit aufgedrucktem „i“ und hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Donnerstag, 9. Mai: 12-22.30 Uhr
  • Freitag, 10. Mai: 8-22.30 Uhr
  • Samstag, 11. Mai: 8-22.30 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai: 13-16 Uhr

Logistik und Mobilität

Die Veranstaltungsorte liegen alle in der Innenstadt von Karlsruhe, in einem Radius von etwa 700 Metern. Damit sind sie fußläufig oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
Ja, denn das SKT-Teilnehmer-Armband berechtigt zur kostenfreien Fahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr während der Veranstaltungstage im Bereich des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV). Als Fahrtberechtigung gilt das am Arm getragene SKT-Teilnehmer-Armband.

Das Netz des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) reicht sehr weit. Welche Städte innerhalb des KVV-Netzes liegen, zeigt der Wabenplan des Karlsruher Verkehrsverbundes unter www.kvv.de/liniennetz/tarifwabenplan.

Das SKT-Teilnehmer-Armband berechtigt zur kostenfreien Fahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr während der Veranstaltungstage im KVV-Netz (grüne und gelbe Waben, siehe KVV-Wabenplan).

Teilnehmer aus der Region Pforzheim können mit dem SKT-Teilnehmer-Armband für die An- und Abreise auch kostenfrei die Nahverkehrslinien des benachbarten Verkehrsverbunds Pforzheim-Enzkreis (VPE) nutzen. So kann für die Anreise nach Karlsruhe beispielsweise auch der IRE 1 von Vaihingen/Enz genutzt werden.

Auf der offiziellen Website der Stadt Karlsruhe (www.karlsruhe.de) findet sich das Mobilitätsportal, in dem alle Ladestationen samt Adresse und Anschlussmöglichkeiten verzeichnet sind. Zusätzlich gibt es dort zu jeder Ladestation einen Link mit weiterführenden Informationen.

In die Veranstaltungshallen dürfen keine großen Gepäckstücke wie z.B. Reisekoffer oder große Rucksäcke mitgebracht werden. Es gibt keine Gepäckaufbewahrung auf dem Veranstaltungsgelände. Bitte verstauen Sie Ihr Gepäck vor der Abreise bereits im Auto oder fragen Sie in Ihrer Unterkunft nach einer Aufbewahrungsmöglichkeit. Am Hauptbahnhof Karlsruhe gibt es zudem kostenpflichtige Schließfächer (siehe hier).

Parken und Barrierefreiheit

Zum Kongresszentrum gehört die öffentliche Tiefgarage „Kongresszentrum" mit 1.000 Parkplätzen. Behindertenparkplätze befinden sich nur auf Parkdeck C. Sollten diese nicht ausreichen, können auch die Mutter-Kind-Parkplätze genutzt werden.

Zum Kongresszentrum gehört die öffentliche Tiefgarage „Kongresszentrum" mit 1.000 Parkplätzen. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie am Hauptbahnhof oder in den umliegenden Parkhäusern der Innenstadt. Weitere Informationen auf der Website der Stadt Karlsruhe unter diesem Link.

Nein, eine Umweltplakette zur Einfahrt in die Innenstadt von Karlsruhe ist nicht notwendig. Die Umweltzone wurde zum 01.03.2023 aufgehoben.

Verpflegung und Unterkunft

Catering-Stationen befinden sich auf dem gesamten Veranstaltungsgelände: Auf dem Festplatz gibt es eine Station vor dem Eingang zur Schwarzwaldhalle und eine weitere Station vor dem Novotel. Zudem gibt es innerhalb der Gartenhalle mehrere Cateringstationen und im Außenbereich der Gartenhalle auf der sogenannten „Exo-Wiese“. Eine weitere Catering-Station (ausschließlich für Snacks) befindet sich im Konzerthaus.

Die Öffnungszeiten sowie das Speisenangebot der jeweiligen Catering-Stationen können Sie hier einsehen.

Jeder, der ein Ticket für den SKT 2024 gekauft hat und das Einlassbändchen trägt, kann zu vergünstigten Preisen Speisen und Getränke kaufen.

An allen Stationen werden sowohl Karten- als auch Bargeldzahlungen akzeptiert.

Für die Ausgabe von warmen Speisen wird Geschirr und Besteck verwendet. Hierfür fällt eine Pfandgebühr von 2 Euro an. Gläser und Flaschen werden ebenfalls gegen eine Pfandgebühr von 2 Euro ausgegeben.

Wasser (mit und ohne Kohlensäure) können Sie kostenfrei mit Ihrer Trinkflasche an verschiedenen Zapfstellen auffüllen.

Frisch gebrühter Filterkaffee und Tee stehen rund um die Uhr kostenfrei an mehreren Selbstbedienungsstationen zur Verfügung. Auch eine Auswahl an Kuh-, Hafer- und Sojamilch sowie Zucker stehen zur Verfügung.
Kaffeespezialitäten wie z.B. Cappuccino oder Espresso können an den Stationen käuflich erworben werden.

In unserem Newsbeitrag hier finden Sie eine Auswahl an Hotels, die von der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH zusammengestellt wurde.

Täglich gibt es etwas anderes:

Fr, 10. Mai:
Thai-Rinder Curry mit Gemüsereis

Sa, 11. Mai:
Kleine Badische Haxe vom Schwein (ohne Kruste) mit
Krautsalat
Thai-Rinder-Curry mit Gemüsereis

So, 12. Mai:
Geflügelspieße mit Chilisauce und Tomatenreis
Auberginen-Auflauf mit Tomate und Mozzarella
Kleine Badische Haxe vom Schwein

Informationen für Menschen mit Behinderungen

Zum Kongresszentrum gehört die öffentliche Tiefgarage „Kongresszentrum“ mit 1.000 Parkplätzen. Behindertenparkplätze befinden sich nur auf Parkdeck C. Sollten diese nicht ausreichen, können auch die Mutter-Kind-Parkplätze genutzt werden.

Im „Ruhe- und Serviceraum für Menschen mit Behinderung“ können Rollstühle und Rollatoren gegen eine Pfandgebühr von 20 Euro ausgeliehen werden.

Der „Ruhe- und Serviceraum für Menschen mit Behinderung“ befindet sich auf der Fläche vor dem Eingang zum Konzerthaus in einem Containerbau. Der Raum ist entsprechend gekennzeichnet.

Im „Ruhe- und Serviceraum für Menschen mit Behinderung“ für gibt es Pflegebetten zum Ruhen und Platz für pflegerische Leistungen, wie z.B. Wechseln von Inkontinenz-Pants.
Für den Transfer vom Rollstuhl ins Pflegebett steht ein Lifter zur Verfügung.

Zudem können im „Ruhe- und Serviceraum für Menschen mit Behinderung“ Rollstühle und Rollatoren gegen eine Pfandgebühr von 20 Euro ausgeliehen werden.

Für die Essenzubereitung stehen Mikrowelle und Wasserkocher sowie Tische und Stühle bereit.

Der „Ruhe- und Serviceraum für Menschen mit Behinderung“ ist geöffnet zu folgenden Zeiten:

  • Freitag, 10. Mai: 9 bis 20 Uhr
  • Samstag, 11. Mai: 8 bis 20 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai: 13 bis 15.30 Uhr

Bei der Eröffnungsfeier und beim Abschlussgottesdienst gibt es eine Verdolmetschung in die Deutsche Gebärdensprache (DGS). Der Livestream mit Einblendung der Verdolmetschung wird in den Saal 2 in der Gartenhalle übertragen.

Kontakt

Sie konnten die Antwort nicht finden? Kontaktieren Sie unseren Support.

    Programmpunkt finden: